Check S2

  • Generell
  • Lesen der Ergebnisse
  • CHECK S2
  • Berufsanforderungen - S2
  • Links

Info von www.check-dein-wissen.ch

Die Checks ermöglichen eine unabhängige Standortbestimmung in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik sowie Natur und Technik
Die Check-Ergebnisse zeigen den Schülerinnen und Schülern, wie gut sie den Stoff im Vergleich zu ihrer Klassenstufe beherrschen.

Die Ergebnisse lassen sich auf schulische Anforderungen für Berufslehren umlegen und zeigen auf, ob man die Anforderungen erfüllt. Gleichzeitig...


Neu nutzen Lehrbetriebe diese Checks, weil sie damit die Leistungen von Bewerberinnen im Verhältnis zu allen anderen Jugendlichen vergleichen können.

Ich besuchte einen dieser Workshops. Immer mehr Betriebe benutzen tatsächlich diesen Check2 als eines ihrer Auswahlkriterien beim Einstellen von Lehrlingen.

Zentrum der Ergebnisse ist eine grafische Darstellung, die zu jedem Fach einen hellgrauen Balken darstellt, in dem ein etwas dunklerer Balken liegt. Ein Punkt zeigt letztlich die Position des jeweiligen Schülers an.

Gaussche Verteilung
Lässt man eine grosse Anzahl Leute die selben Aufgaben lösen, wird es viele geben, die eine ähnliche Punktzahl erreichen. Das Maximum der Punkte werden nur wenige, ebenso werden nur ein paar Leute eine ganz kleine Punktzahl erreichen. Zeichnet man die Resultate in ein Diagramm ein, kommt eigentlich immer eine Kurve wie rechts heraus. Darüber stellte ich dar, wie dies mit dem hellgrauen und dem dunklen Balken in der Check-Auswertung dargestellt wird.

Die Grafik erfasst alle Schüler - also von Bez bis Real
- BezirkschülerInnen sollten sich eher rechts der Mitte - also über dem Schnitt - bewegen.
- Schülerinnen und Schüler der Realschule dürfen sich freuen, wenn sie sich im dunkelgrauen Bereich bewegen.

Warum ist gerade "CHECK S2" so wichtig?

Check S2 wird in der 8. Klasse von Nov. bis Januar durchgeführt. Viele Schüler und Eltern messen dem Check S2 keine grosse Bedeutung zu. Auch deshalb, weil immer wieder betont wird, dass er keinen Einfluss hat auf die Schulkarriere. Aber...

Schon ein Jahr danach muss man sich mit dem Check S2 bewerben. Die Lehrbetriebe wissen, dass dieser Check einen wirklichen Vergleich zwischen dem/der Bewerbenden und der gesamten restlichen Altersgruppe ermöglicht.

Dumm also, wenn man als KV-AnwärterIn unterdurchschnittlich in Deutsch ist...


Auf Check S2 sollte man sich deshalb vorbereiten.
Ziel: Geeignete Aufgaben zu allen bisherigen Themen lösen, um sie so möglichst präsent zu halten.
Jeder Schüler erhält einen Code von seinem Lehrer für den Zugang zu solchen Übungsaufgaben.

Dies empfehle ich auch Jugendlichen, die keine Lehre anstreben - plötzlich wird doch Plan B nötig.

Dass Check S2 als eines der Bewerbungsdokumente hinzugezogen wird, sieht man daran, dass Berufsverbände sogenannte "Berufsanforderungen" im Zusammenhang mit den Checks definieren. Dabei sehen Schüler und Lehrbetrieb, ob sich eine Person grundsätzlich eignet.

Siehe neben stehendes Beispiel: Der vertikale Strich im hellblauen Feld stellt die Anforderung "Buchhändlerin" dar. Das nebenstehende Beispiel zeigt, das "Claudia Demo" im Fach Englisch Defizite hat, die ihr vermutlich im Beruf und an der Gewerbeschule zum Problem werden könnten.


Wenn der Lehrbetrieb trotzdem interessiert ist an Claudia, wird er ihr wahrscheinlich zur Bedingung machen, dass sie sich im Fach Englisch verbessern sollte, um eine Zusage zu erhalten.


Tel. 056 441 62 91

Bitte auch Anrufbeatworter benutzen

Lageplan Parking-Möglichkeiten

Kontakt Lageplan Der Weg zu uns Impressum Adressen AGB Website im Überblick